Schüssler-Salz Nr. 10 - Natrium sulfuricum D6 (Natriumsulfat)

Das Schüssler-Salz Nr. 10, Natrium sulfuricum, ist eines der bekannteren Schüssler-Salze.

Das Natrium Sulfuricum, auch Natriumsulfat oder Glaubersalz genannt, ist das wirksamste Abführ- bzw. Ausscheidungsmittel. So hilft es, schädliche Stoffwechselendprodukte aus unserem Körper über die Leber, Galle, Nieren, Dickdarm oder die Haut zu "entsorgen". So hilft dieses Mittel auch, um Wassereinlagerungen abzubauen, wie z.B. bei geschwollenen Händen oder Füßen. Als unterstützendes Mittel während einer Diät ist es fast unverzichtbar.

Man setzt Natriumsulfat aber z.B. auch zur Behandlung von Kopfschmerz, Fieber und Erkältungen ein, aber auch bei Übelkeit und Erbrechen kann es gute Dienste leisten.

Natrium Sulfuricum kann genauso wie die anderen 11 Salze der Schüssler-Salze in Tablettenform, als Creme, Salbe, Lotion und sogar als Tropfen verwendet werden.

Natriumsulfat minimiert die Wasserrückgewinnung im Darm. Natrium sulfuricum soll überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen.

Man findet dieses Salz in den Körperflüssigkeiten, wo es durch eine Verbindung mit Schwefel entsteht, welcher aus dem Zerfall von Eiweis hervorgeht.

Typisch für die Beschwerden ist, daß sie bei nassem Wetter schlechter werden. Meist hat die Zunge einen schmutzigen, braunen Belag, der Mundgeschmack ist bitter und wie nach Galle.

Antlitzzeichen
Der Betroffene hat eine gelbe bis grüne Gesichtsfarbe, vor allem an den Schläfen und auf der Stirn
Der Betroffene hat eine blaue bis rote Nase
Der Betroffene hat blaue bis rote Ohren
Der Betroffene hat gerötete Augenwinkel
Der Betroffene hat eine schmutzige und grünliche Zunge

Anwendungsgebiete

Anwendungsbeispiele



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

Schüssler-Salze Übersicht
     Nr. 1 Calcium fluoratum
     Nr. 2 Calcium                phosphoricum
     Nr. 3 Ferrum                phosphoricum
     Nr. 4 Kalium chloratum
     Nr. 5 Kalium                phosphoricum
     Nr. 6 Kalium sulfuricum
     Nr. 7 Magnesium               phosphoricum
     Nr. 8 Natrium chloratum
     Nr. 9 Natrium               phosphoricum
     Nr. 10 Natrium                  sulfuricum
    
Nr. 11 Silicea
     Nr. 12 Calcium                  sulfuricum
     Nr. 13 Kalium                  arsenicosum
     Nr. 14 Kalium bromatum
     Nr. 15 Kalium jodatum
     Nr. 16 Lithium chloratum
     
Nr. 17 Manganum                  sulfuricum
     Nr. 18 Calcium                  sulfuratum
     Nr. 19 Cuprum                  arsenicosum
     Nr. 20 Kalium Aluminium                  sulfuricum
     Nr. 21 Zincum chloratum
     Nr. 22 Calcium                  carbonicum
     Nr. 23 Natrium                  bicarbonicum      Nr. 24 Arsenum jodatum

Anwendungsgebiete
Die Antlitzanalyse
Wirkungsweise der Salze
Einnahme der Salze
Die heiße Sieben
Dr. Schüssler
 
 
Impressum